background img

Sonja Hoegen – Hundeschule „dogcom“

Sonja HoegenEs gibt representativere Berufe als Hundetrainer, aber keinen, den ich lieber hätte. Mit Hunden zu arbeiten ist Herzenssache. Es frisst einen auf, lässt nicht ruhen, und dennoch: Ich habe es noch nie ernsthaft bereut, einen gut bezahlten, sicheren, intellektuellen Job mit diesem Abenteuer getauscht zu haben.

Als ich mit 24 Jahren die Hundeschule dogcom gründete, wurde mein Traum wahr. Heute freue ich mich, dass die Begeisterung bei so vielen weiteren Menschen etwas bewegt hat. Aus manchen Kunden wurden Praktikanten, dann Trainer, aus anderen plötzlich Mehrhundehalter, Hundefriseure, Züchter oder Tierschützer.

Das Leben mit Hunden soll glücklich sein, unbeschwert und doch tiefgründig. Es ist schön, Mensch und Hund ein Stück des Weges begleiten zu dürfen.

Hundeschule „dogcom“

Professionelle Ausbildung – ohne Gewalt
Anti-autoritäre Erziehung oder Kasernengebrüll? Beides hat in einer fairen, modernen und alltagsorientierten Ausbildung keinen Platz.

Hundetraining fängt beim Menschen an. Lernen Sie Ihren Hund verstehen, damit er Ihnen vertrauen kann. Geben Sie ihm die Möglichkeit, richtiges Verhalten zu zeigen.

Ein Training der leisen Töne, das Sie und Ihren Hund begeistern wird!

Trainingsangebot:

  • Kostenloses Schnuppern
  • Beratung bevor ein Hund ins Haus kommt
  • Grundschule für Hunde jeden Alters
  • Welpenspielgruppe
  • Gruppentraining
  • Kleingruppentraining
  • Arbeit an Verhaltensproblemen
  • Fährtenarbeit
  • Clickertraining
  • Tellington-Touch
  • Wesenstestvorbereitung

ENGLISH VERSION